Randlose Toiletten – Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg kennt jeden Trend im Sanitär-Bereich

Eine hygienisch-frische Toilette macht Arbeit – je einfacher die Reinigung, desto besser. Nicht in jedem Haushalt wird das WC täglich geputzt. Fachleute vermuten, dass der Spülrand des WCs daran nicht unschuldig ist: Unter dem schwer zugänglichen Keramik-Spülrand setzen sich Ablagerungen und oft üble Gerüche fest, die sich kaum entfernen lassen, auch nicht mit den speziell geformten Putzmittel-Flaschen oder Sprühaufsätzen der Reinigungsmittel-Hersteller.
Bei den neuen, spülrandlosen Keramiken können sich Ablagerungen dagegen erst gar nicht festsetzen. Münzer Sanitär und Heizung in Freiburg informiert zu den Vorteilen von Toiletten ohne Spülrand.

Modernes Bad und moderne Toiletten bei Münzer Sanitär und Heizung

Bisher wurden Toiletten mit einem Spülrand gebaut, damit das Wasser der Spülung nicht aus dem WC heraus ins Bad oder auf den Toilettenboden schwappt. Fast unvermeidlich wird der schwer zu erreichende Spülrand dann zum Schmutzfänger. Dabei lässt sich dieses Problem mit etwas hydraulischer Cleverness lösen, wie die neuen, spülrandlosen Keramiken zeigen. Durch ihre Innenform und der Funktion des Wasseraustritts der Spülung kann kein Wasser über den WC-Rand gelangen und dennoch eine saubere Ausspülung mit geringerem Wasserverbrauch erreichen.
Die Vorteile überzeugen: Ohne schlecht zugänglichen Spülrand gibt es auch keine Ablagerungen, die glatte WC-Innenseite lässt sich leicht reinigen. Der Reinigungseffekt ist optimal – und das mit weniger Reinigungsmittel, was sich positiv auf die Umwelt und den Geldbeutel auswirkt!

Michael Münzer Sanitär und Heizung aus Freiburg berät Sie kompetent und erfahren in Sachen Sanitärinstallation und Heiztechnik. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin!